technik

Bei unserer Futterzusammensetzung für unsere Schweine achten wir auf eine optimale Versorgung mit Nährstoffen, gute Verdaulichkeit, eine tiergerechte Unterstützung des Stoffwechsels und ein vielseitiges Futterangebot. Überwiegend kommt hierbei Getreide aus der Region zum Einsatz. Ergänzt wird das Getreide durch Sojaschrot, sowie Nebenprodukten aus der Lebensmittelherstellung, wie z.B. Kartoffelschalen, Molke, Biertreber und Weizenstärke. Alle Betriebsstandorte sind mit modernen Flüssigfütterungsanlagen ausgestattet.

Nur satte Tiere sind zufriedene Tiere!

Aus diesem Grund haben wir im Jahr 2012 ein Vorreiter-Projekt in Angriff genommen: Als Rohfaserkomponente verfüttern wir in der Sauenhaltung und im Maststall eine Silage aus Mais (Ganzpflanzensilage) und nassen Zuckerrübenschnitzeln. Dem Flüssigfutter beigemischt unterstützt diese Silage den Stoffwechsel, die Verdauung und gibt den Tieren ein gutes Sättigungsgefühl.

Wenn Sie Landwirt  sind und Getreide oder Mais an uns verkaufen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Copyright © 2024 ferkelzuchtbetrieb reichenbach. Alle Rechte vorbehalten. | powered by einseinsvier